dWintergschicht 2012

Kulturverein Parzelle 1335/1 präsentiert dWintergschicht 2012

Ihr allerliebsten Besonderen! Weshalb besonders? Weil ihr in derartig bipolar geprägten Zeiten zwischen Bergen und Tälern, zwischen Höhen und Tiefen und zwischen Freuden und Dramen nicht vergessen habt zu leben! Und dieses Leben werden wir euch wieder aufs Heftigste mit süßen Träumen bekleckern. Träumen aus atemberaubender klanglicher und hypnotisierender visueller Symbiose. In derart belastenden Tagen, an denen wir Kleinen nach einem Sinn hinter sozialen und wirtschaftlichen Achterbahnfahrten suchen, diesen kaum finden werden und noch weniger Einfluss nehmen dürfen oder gar können, sollte man den Begriff „Winterwunder“ wohl nicht noch mehr strapazieren. Lasst uns doch aber die Möglichkeit, mit vor Freude glänzenden Augen behaupten zu dürfen, dass wir erneut unserer schönen Heimat eine Geschichte erzählen dürfen, die vor lauter positiven Höhen alle negativen Abgründe für einen kurzen Moment vergessen lässt. Wir holen von verschiedensten Nationen und Regionen Menschen, welche euch als große Sterne oder auch als kleine Leidenschaftler Pointen aus ihrem Schaffen mitteilen wollen, die an Qualität, Abwechslung und Lebensfreude schwer zu übertreffen sind. Weiß ist die Farbe des Schnees, weiß symbolisiert Frieden, ja und in einer in Schnee gehüllten Wintergeschichte wollen wir auf unsere Art Frieden schenken!
Zombie Nation Live
(Live Electronic // Electro House, Techno // Munich [GER])

Ja wo sollen wir hier eigentlich mit den Erklärungen beginnen…egal, kurz und bündig: wieder haben wir es geschafft einen absoluten Star in das winterliche Waldviertel zu holen, der alle Vorraussetzungen erfüllt, die man nur stellen kann. Dabei sollte man gar nicht damit anfangen, dass sich der einflussreiche Herr hinter diesem Synonym selbst schon vor vielen Jahren ein niemals einsturzgefährdetes Denkmal erbaut hat, welches mit massivem Ohrwurmcharakter in den Köpfen weiter und weiter bestehen bleibt. Nein, dieser Garant für elektronische Superlative hat niemals aufgehört hervorragend zu sein. Er produziert auch noch nach vielen Jahren munter vor sich hin, kooperiert mit anderen Helden der Szene und bleibt dabei gar nicht erst am Boden. Bei Zombie Nation drehen sich nicht einfach Plattenteller, da kommt ein Kleinorchester an Synthesizern, Computern und ähnlichen Geräten mit auf Tour. Just high-explosive!



[dunkelbunt] & The Secret Swing Society
(Live Band // Balkan Beats, Klezmer, Electro Swing, Dub, Dancehall, HipHop // Vienna [AUT])

Fast schon eine lebende Legende wird durch einen Herrn dargestellt, der eigentlich von wo anders kam, aber da blieb um hier Zeichen zu setzen. Der gebürtige Hamburger Ulf Lindemann praktiziert in Wien Musik mit einer starken Briese an östlichem Charakter. Der enorm von Balkan und Klezmer Klängen geprägte Musikpalast, den sich dieser Herr errichtet hat, wird weit über Österreich und Deutschland hinaus nicht nur geschätzt, nein verehrt! Für diejenigen unter euch, die diese Herren noch nicht kennen und gerne Vergleiche mit anderen Interpreten suchen, begeben wir uns halt in diese fast heuchlerischen Gewässer und nennen [dunkelbunt] & The Secret Swing Society gerade heraus die hochtalentierte Schwester von Shantel & The Bucovina Club Orkestar. Und für alle, die es noch kürzer möchten: Tanzmusik auf dem höchst möglichen Niveau mit Ab-Shake-Garantie und Suchtrisiko


Effi & Band
(Singer/Songwriter & Live Band // Acoustic, Indie, Minimalistisch // Graz [AUT])

JA, kein anderer hat es in den letzten 1 bis 2 Jahren geschafft, in der österreichischen Independent und Songwriter Szene so viel Lorbeeren zu pflücken und so viele Ohren und Auge zu entzücken. Gute-Laune-Genie Thomas Petritsch alias Effi schafft es einfach die unterschiedlichsten Menschen mit seiner sanften und doch unheimlich motivierenden, in jugendlichem Slang wohl am besten als „chilliger“ bezeichneten Musik nicht einfach anzusprechen, nein, er berührt sie. Effis Klangwelt ist so federleicht, sie passt in jede Tasche, und sie kann einfachst in jeder Lebenssituation angewendet werden. Mit 100%igem Wohlfühlcharakter. Bei uns wird er mit lieben 2 Kollegen die winterliche Margithalle in ein sommerlich warmes Paradies positiver Gefühle verwandeln. Denn bei ihm zählt noch viel mehr als bei anderen Künstlern: LIVE noch besser als aus der Steckdose!


Affe Maria
(DJ Set // Dupstep // Arnhem/Graz [NL/AUT])

Dieser Name fällt auf! Diese Person fällt auf!! Dieser Sound fällt auf!!! Eigentlich gebürtig aus Österreich stammend, in das musikalische Eldorado Niederlande ausgewandert und dort auf sich aufmerksam machend; ist das nicht soweit schon ein wirklich interessanter Lebenslauf. Doch was uns viel mehr interessiert: was fabriziert der Affe?? – nein – die Maria?? – nein – Daniel Karelly – ja – eigentlich so und was möchte er uns Musikfreunden anbieten. Das ist nämlich Dubstep auf höchstem Niveau mit einem enormen Hype-Charakter. Dabei bedient er sich aber nicht kommerzieller Synthie-Sounds und ohrwurmträchtiger Melodien, die diesen Musikstil in letzter Zeit zu einem fast schon langatmigen „Und täglich grüßt das Murmeltier“-Mainstream-Tanzflächenbefüller genieren haben lassen. Nein, er bleibt klassisch smooth und deep in mission of sound, übersteuert dabei aber gelegentlich mächtigst und schafft schlussendlich mehr als nur Dancefloor Bomben. Ihr werdet schon sehen!


Pola Riot
(DJ Set // Electro, House // Vienna [AUT])

Eigentlich bedarf es gar nicht mehr allzu vieler Worte um diese beiden Herren genauer zu beschreiben und vorzustellen. In der Wiener Electro Szene sind sie allen ein Begriff, stehen für riesiges Engagement in ihren Kreisen und für unfassbar taffen Sound. Auch die österreichischen Festivals werden von Pola Riot heimgesucht. Denn wenn in der eigenen Heimat dermaßen ausgereifte Electro House Klänge entstehen und kreativst geremixt wird, dann braucht man nicht immer Acts wie The Bloody Beetroots, Congorock und Boys Noize anschleppen, da hat man immer ein Ass im Ärmel, welches zur Sicherheit den Stich bringt. Liebe Besucher, ihr könnte euch auf mehr als nur ausgereiftes BangBang freuen, diese Jungs wissen wie man professionell Clubs zum Kochen bringt.

http://soundcloud.com/polariot/pola-riot-night-of-the-hunter
http://soundcloud.com/polariot/pola-riot-goldwater-extended-mix

FAMP
(Live Band // Indie, Alternative Rock // Vienna [AUT])

Meine lieben Musikfreunde, bei dieser Wiener Gitarrenwürgertruppe aus dem Sektor Independent Rock behauptet wir, ohne arrogant und selbstüberschätzend wirken zu wollen, ein Goldhändchen gehabt zu haben. JA, auch Österreich bringt noch immer außerordentlich gute Künstlerinnen und Künstler in diesem Genre hervor. Tja, und dass diese Motivationsbündel meist aus dem Kindergewand noch gar nicht so lange herausgewachsen sind, unterstreicht das musikalische Potential. Diese 4 Sprösslinge wirken jedoch bereits mehr als nur abgebrüht und zogen mit ihrem Charme und klarerweise ihrem Sound sofort die Aufmerksamkeit von FM4 und GoTV auf sich.


Depakine Chrono
(Live Band // Acid Punk, Noise Rock // Budejovice [CZ])

Das wird der absolute Bringer bei unserem winterlichen Fest. Wie und was da passieren wird, seht ihr ja dann vor Ort! Jedenfalls könnte es eher einfach aussehen, Gitarre und Schlagzeug. Doch Achtung – wild, experimentell, treibend! Wohl auch deshalb nannten sich die beiden Herren aus der befreundeten Tschechischen Republik nach einem Antikonvulsivum, einem Medikament gegen Epilepsie und Krampfanfälle!

Technotic
(Live Electronic // Techno, Electro, Minimal // Schrems [AUT])

http://soundcloud.com/techblack/technotic-grafity5
http://soundcloud.com/techblack/technotic-wombatz-original-mp3

Leora – Leela’s Orchestra
(Live Band // Funk Rock, Progressive Rock // Amaliendorf [AUT])

Firebug
(DJ Set // Jungle, Ragga, Dark Drum’n’Bass // Weitra [AUT])

Parzelle 1335/1 DJ Crew
(Berko – Mnml, Tech House / johnK – Indie, Folk / k:H‘juN – Drum’n’Bass / Raunchard – Electro, Indie / Aenel – Modern Jazz, HipHop, World Beat // Waldviertel/Wien [AUT])
Visuals by
Speerspitze & Lampenschirm
(Waldviertel/Wien [AUT])

Light & Sound by
Stagesound
(Krems/Wien [AUT])
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

—- TICKETS —- Tickets ab 1. Jänner

||| Vorverkäufer/Vorverkaufstellen um 18 € inkl. Gebühr

*wienXtra-Jugendinfo www.jugendinfowien.at

*Foto Bruckner (Waidhofen/Thaya Zentrum)
*Trafik Rubicko (Hauptplatz Schrems)
*Waldviertler Eck (Hauptplatz Gmünd I)
*Trafik Höher Silvia (Zwettlerstraße, Allentsteig)
*Bücherstudio Horn (Hauptplatz Horn)
*Kristallstudio Weber ( Landstraße, Zwettl)
*Sabine Preißl (Wien/Schrems)
*Angelika Zach (Wien/Schrems/Krems)
*Martin Armberger (Gr.Siegharts, Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya)
*Jürgen Miksche (Tanzcafe Schindler, Waidhofen)
*Simone Feiler (Wien/Gmünd)
*Victoria Pani (Subetasch/Wien/Gmünd)
*KV Parzelle 1335/1 Mitglieder

ticket@parzelle13351.at

||| 19 € VVK exkl. Gebühr in allen Öticket Verkaufsstellen sowie bei allen Banken und Sparkassen, jedem Saturn und Libro in Österreich

||| 23 € Abendkassa

Bei Öticket-Karten in den Filialen,Trafiken und Online fallen zzgl. VVK-Gebühren an.
Telefonisch bestellbar unter 01/96 0 96 – Wobei Online und Telefonisch Bearbeitungsgebühren von Euro 6,95 anfallen würden (Postversand etc.)…

w_front_final-kopie back

subManöver 2011

subManöver 2011

Sa, 01.10.2011, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Syrnau, Zwettl Stadt (Bez. Zwettl/NÖ) (..Nähe Kuba Bar)

8 Euro Abendkasse vor 21 Uhr
9 Euro Abendkasse nach…

Liebe Freunde von simultanen Ton-und-Licht-Festspielen! Ihr werdet in Kürze wieder mit einem Mix aus Klang und Bild in wirklich sanfter und stilvoller Umgebung beschenkt. Dieses Jahr wird aus einem vor-bestehenden Event eine Kooperation zweier KollegINNEN, zweier FreundINNEN, zweier PartnerINNEN. Kulturverein Parzelle 1335/1 und Subetasch, DER Freiraum und Die Plattform für antikommerzielle Kunst und Subkultur, stehen für einem Abend, der von Gitarrenlast, über Melancholle in dialektalen Gewändern bis Tanzeswut und elektronischer Klangfreiheit alles zu bieten hat, was man beim kommerziellen Vertreiber eher schwer erhält! Freut euch also auf einen großartigen Stil-Mix, einer Wohltat, aber auch auf einen Aufruf exzessiv Spaß zu haben. COPYRIGHT___PZ1

smanover2011_frontsmanover2011_back

DANKE!

img_6175

Hallo ihr aller liebsten Freunde grenzenloser Partylaune!

First of all – Vielen Dank, dass ihr (und damit meinen wir JEDE einzelne von euch Schneeflocken!) wieder einen Schneefall voller jugendlicher Energie und doch auch friedvoller Feierstimmung (speziellen Dank dafür!) in den Räumlichkeiten der nun schon 4. dWintergschicht erzeugt habt, der wohl wieder für lange Zeit die Köpfe vieler mit wunderschönen Erinnerungen füllen wird!

In ergebener Dankbarkeit,
die Parzelle 1335/1

dWintergschicht PreParty 2011

Herzlich willkommen zu einem Vorglühen der Spitzenklasse! Ihr braucht euch nicht zuhause auf den 12. Februar freuen, ihr könnt dies doch auch gleich mit uns allen in den rustikalen Räumlichkeiten des legendären Tanzcafé Schindler tun! Kult trifft auf Hype ist die Devise! Das bekannte Lokal für den alternativen Formenkreis und die Kulturformation voller jugendlicher Dynamik und Lebensfreude!

Über den Hintergrund dieser Veranstaltung muss man wohl nichts mehr berichten; das Substrat, welches es gilt einzuläuten, ist mittlerweile vielen ein Begriff und darf aus diesem Grund schon eine Woche zuvor mit schwungvoller Lebensenergie etwas warmgefahren werden! dWintergschicht hat nun ihre eigene PreParty! Das bedeutet für euch eine doppelte Ladung künstlerischer Energie, sei es musikalisch oder visuell!

Deshalb begrüßen wir euch, liebe Leute, am 5. Februar gemeinsam mit folgenden Protagonisten aus Ton und Bild, welche Wintergeschichten zu erzählen beginnen werden mit unter anderem Alternative Rock, Punk, Indie, Folk, Electronica, Drum’n’Bass, Mnml, House und Techno und obendrein grandioser bildlicher Untermalung (alphabetisch geordnet):

Berko (DJ Set / Mnml, Tech-House)
Euforia (DJ-Set / Subetasch / Electro, IDM)
House Hat (DJ Set / hut.kultür / House, Techno)
JohnK (DJ Set / Independent, Rock, Folk)
k/da/strophic (DJ Set / Alternative Rock, Punk)
k:H’juN (DJ Set / Drum‘n‘Bass)
Raunchard (DJ Set / Electro, Punk, Independent)
Mahorese (DJ Set/ World, Balkan, Folk)

Speerspitze (live Visuals/Animationen)

AUSSERDEM: Tickets für dWintergschicht 2011 gewinnen!!!! Goodies für die tanzenden Partygäste

Einlass: 19:00 Uhr

Eintrittspreise:
NUR Abendkassa!
3,5 EUR – mit gültigem Wintergschicht 2011 – Ticket
4,5 EUR – ohne gültigem dWintergschicht 2011 – Ticket
→ wer möchte, kann sich auch sofort mit gültigem Ticket für dWintergschicht 2011 sein Stoffeintrittsband auf den Arm binden lassen (erspart einem eine Woche später vielleicht das Anstellen in einer Schlange)

Achtung!! –> Kein Eintritt unter dem 16 Lebensjahr. Bei potentiellen Streitfällen empfehlen wir einen Lichtbildausweis mitzunehmen.

Infos gibt’s auch auf www.parzelle13351.at / www.pz1.at, www.facebook.at , www.tanzcafeschindler.at und auf der Rückseite des dWintergschicht 2011 – Flyers!

Kulturverein Parzelle 1335/1 und Tanzcafé Schindler freuen sich wirklich sehr auf euer Kommen!

w_back_final_new-kopie

dWintergschicht 2011

dWintergschicht 2011
12.02.2011
Margithalle Heidenreichstein (Bez. Gmünd)
Einlass 18:00 Uhr Beginn 19:00 Uhr

Liebe Freunde aus Nah und Fern, wir präsentieren euch einen klanglich-farbigen Stern. Dieser Stern ist ein schon zum 4ten Male stattfindendes Freudenfeuer aus Musik, Licht, Visuals, Körper- und Sprechkunst, sowie dekorativer Kreativität, welches auch kommenden Februar wieder eure Herzen erwärmen wird. Wir wollen euch herzlichst zu einem Beisammensein laden, bei welchem wir gemeinsam feiern und staunen dürfen! Ihr habt es euch verdient, auch in unserer wunderschönen Waldheimat, Außergewöhnliches genießen zu dürfen. Dabei geht es nicht um kommerziellen Erfolg, sondern um die wohlwollende Verwöhnung unserer Sinne! Was dabei am erfreulichsten ist? Ihr seid nicht allein, denn zusammen erleben wir an diesem Abend ein modernes Wintermärchen, in dem eine riesige Bandbreite an Künstlern sich einen Waldviertler Haxn ausreißen wird, um all unsere Körperteile mit Energie zu füllen!! Wie eine S chneeflocke ist jeder von uns ein Unikat, doch zu diesen Stunden dürfen wir es GEMEINSAM schneien lassen!

Pendulum feat. MC Verse (DJ-Set/Live Vocal / Drum’n’Bass, Electro / London [UK])
Meine Lieben! Ich beantrage die Umbenennung unserer Veranstaltung in „Frühlingsgschicht“, denn dieser Act bringt das gesamte Waldviertel zum Erblühen! Uns wird ganz warm ums Herz, wenn wir mit Paul „El Hornet“ Harding einen Herren aus der Riege der wohl erfolgreichsten Drum’n’Bass-Gruppe der Welt in die Räumlichkeiten unserer winterlichen Feierlichkeit bitten dürfen! Warum mehr reden? Ihr wisst doch eh schon alles! An eurer Stelle würde ich mich schon mal seelisch und auch körperlich auf diesen Auftritt einstellen, denn Weltberühmtes wird euch als nächtliches Betthupferl serviert. Und nehmt euch davon ja so viel, wie ihr bekommen könnt! Denn etwas Schmackhafteres für die Ohren wird’s wohl für längere Zeit nicht mehr so pompös aufgetischt geben.

Pete And The Pirates (Live Band / Independent Rock / Reading [UK])
Ahoi ihr Piraten! Egal ob verschneiter Winter oder bratend heißer Sommer, ein massives Rockschiff von den britischen Inseln kommend entert in dieser Nacht die Margithalle! Wir sollten uns wohl ergeben und Geiseln ihres kreativ-geradlingen Brit-Pop werden. Ihr Kapitän, der weit über die 7 Weltmeere bekannte Thomas Sanders, wird uns ihre Parolen im authentischen Inselakzent um die Ohren peitschen! Einige von uns werden wohl dem Stockholm-Syndrom verfallen und schließlich Gefallen an diesen Gaunern unseres Verstandes finden! Gott bewahre, vielleicht finden sich diese wildgewordenen Seefahrer schlussendlich auch noch eine Piratenbraut, die mit ihrer Flotte voller ungestümer Klänge weiter segelt auf der Suche nach der nächsten Bühne, die sie mit purer Gitarrengewalt einnehmen wollen!

Rainer von Vielen (Live Band / Pop-Punk, Big Beat, Hip Hop / Allgäu [GER])
Wer erst kürzlich auf diese Virtuosen gestoßen ist, könnt ihm Irrglauben sein, es handle sich hierbei um eine Süddeutsche Volksmusikgruppe! Doch weil wir euch den Winter gerne mit etwas Anspruchsvollen versüßen, holen wir diese gar nicht mehr unbekannten Ausnahmemusiker, die genau wissen, wie man Humor wie auch Geistesblitze mit aufregenden Klängen im Hinter- wie auch Vordergrund glänzend schmückt, in unser schönes Heimatsviertel! So wird diese 4-Mann-Partie aus unserem großen, westlichen Nachbarland unsere Halle so zum Glänzen bringen wie euren hoffentlich feierlichen Weihnachtsbaum einige Wochen zuvor!

Hörspiel Crew (Live Rap/DJ / Hip Hop / Wien [AUT])
Fast schon eine Ehre ist es, eine Gemeinschaft an professionellen Sprücheklopfern begrüßen zu dürfen, die seit vielen Jahren einen wichtigen Ziegelstein in der Mauer der heimischen Hip-Hop-Szene darstellen. Nun bekommt auch ihr die Chance, in dieser frostigen Jahreszeit Texte zu Gehör zu bekommen, die euer Gehirn zum nachdenklichen Glühen bringen werden! Darum ist unsere gemeinsame Freude auf diese gar nicht wortkargen Sprachrebellen eine wirkliche Wintergschicht.

Shroomtune (DJ Set / Tech-House, Minimal / Seefeld in Tirol [AUT])
Drunt vo de Berg, do kummt a Bua, der spüd an Sound, der mocht uns zua! Seine giga storken Liadln san a Wahnsinn fia de Dirndln! Sei Montur zeugt vo musikalischer Bravur! Er is so stork, und a so wüd, de Plotten dran sie wia da Wind! Draht er den Bass rauf nu gonz fest, schrein de Madln „SOS“ und woin den Shroomtune aus Tirol! (auch FM4 mag ihn 😉

Kung Fu Kitty (Live Band / Alternative Rock / Wien [AUT])
Kampfsport: Ja! Mietzekatze: Nein! Denn diese jungen Energiebündel aus unserer Bundeshauptstadt sind sicher genauso wenig zahm, wie sie leise sind! Ach ja, und endlich steht mal wieder ein Dame hinter dem Mikrofonständer, welche man(n) sich wohl für längere Zeit einprägen wird! Denn mit ihren Mannen erzeugt Lisi Heller einen bombastisch Rocksound, der uns sofort wieder unsere die schönsten Festivalerlebnisse zurückversetzt!
http://www.myspace.com/kungfukittyband

The Holy Bitches (Live Band / Indie Rock/ Waldviertel, Gmünd/Pürbach [AUT])

Am Anfang war das Wort. Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. Und das Wort ist Musik geworden und kam zu den Menschen…
„The Holy Bitches“ präsentieren das berühmteste Buch der Welt verpackt in popkulturelle Hymnen. Ob als rührende Balladen, Indie-Rock Eskapaden oder Power Pop, die Kompositionen führen auf eine Reise durch die wildesten Passagen aus dem Buch der Bücher. Es wird zitiert, ironisiert und zelebriert, aber niemals bekehrt!
http://www.theholybitches.com
http://www.facebook.com/thbmusic

Origin (DJ Set [Interplay of Forces / Goa, Psy-Trance / in Waldviertel/Wien [AUT])
Ganz besonderen Flair liefern Festivitäten, die sich mit dem Musikgenre dieses Discjockeys befassen! Und dem Umstand, dass er schon seit vielen Jahren in ganz Europa auf solchen Events tourt, macht sein Pseudonym wohl alle Ehre. Und das soll doch schon mal etwas heißen! Schnelle und heftige Basslines und Effekte, die einen wirklich in fremde Sphären zu versetzen vermögen, sind für ihn keine fremdartigen Begriffe. Deshalb wird er ausgestattet mit diesen die Halle auch noch nach vielen Stunden zum beben bringen.
http://www.myspace.com/interplayofforces

Code X (Live Electronic / Electro, Electro-House / Groß-Siegharts [AUT])
Wer oder was so geheimnisvoll klingt, wird seine Taufe an diesem Abend vollziehen! Denn dieses brandaktuelle, frisch aus dem Ei geschlüpfte Ein-Mann- Projekt feiert mit purer, musikalischer Gewalt auf unserer Wintergeschichte seine Jungfernfahrt! Und dieser so unheimliche Protagonist macht sein elektronisches Meisterwerk im Stile irgendwo zwischen Deadmau5 und Bloody Beetroots auch noch live! Das schlägt doch mehrfach ein!

Parzelle1335/1 DJ Crew (Berko, johnK, k:H‘juN, Raunchard/ Waldviertel, Wien)
Weiters dürfen wir eine ganzen Klan an motivierten heimischen DJs vorstellen, die den zweiten Floor mit Musikalischem quer durch die Bank akustisch bestrahlen werden! Freut euch somit auf Alt-Bekannte wie Berko (Minimal, Tech-House) und k:H’juN (Drum’n’Bass), oder auf aus anderen musikalisch angehauchten Richtungen Kommende wie johnK (Independent, Folk-Rock,) und Raunchard (Electro, Punk, Indie).

Visuals kommen von Speerspitze & Bildwerk (Waldviertel/Wien).

Wir verstehen uns als Videokünstler. Unsere Bereiche umfassen aber auch Raumgestaltung, Fassadenprojektionen sowie visueller Support für Live-Acts und DJs. So genannte „VideoLoops“, Echtzeitanitmation und Livekameras werden durch Verändern von Parametern live auf Projektionsflächen projiziert, sodass sich eine Synchronisation der akustischen und visuellen Wahrnehmung für
den Betrachter einstellt. Das multimediale Erlebnis wird dadurch intensiver. Die Konzepterstellung, Vorortinstallation und das „Bauen“ des „Setups“ (Positionen/Größe/Art der Leinwände und Beamer) übernehmen wir selbst, um einem speziellen Raum ein homogenes Bühnenbild anzupassen.
Unsere Intention ist es, Projektionen zu realisieren, die abseits der klassischen Videoleinwand geschehen und den konventionellen Rahmen sprengen.
www.speerspitze.at

Bildwerk, erst 2006 gegründet, ist ein VJ-Duo, bestehend aus den Brüdern Benjamin und Leonard. Eine außergewöhnliche Mischung aus optischen Alltagsrhythmen an verschiedensten Schauplätzen, abstrakten Animationen und Farben ist der Versuch, das Ergebnis einer Bildwerk-Visualisierung zu beschreiben. Als Rohstoff dafür dienen „selbsterlegtes“ Bildmaterial, genauso wie Vintage-Movies oder die vielfältigen Möglichkeiten von Animations- und Grafiksoftware.
www.bildwerk.tv

Tickets ab dem 1.Dezember bei allen Öticket Verkaufsstellen sowie bei allen Raiffeisenbanken NÖ/Wien erhältlich.

Ticketpreise:

Ticketvorverkäufer:
Tickets bei unseren Vorverkäufern gibts um 17 €.

*Foto Bruckner (Waidhofen Stadt/Thaya Zentrum)
*Trafik Rubicko (Hauptplatz Schrems)
*Sabine Preißl (Wien/Schrems)
*Simone Feiler (Wien/Gmünd)
*Caroline Wandl (Wien/Gmünd,/Zwettl)
*Victoria Pani (Subetasch/Wien/Gmünd)
*Angelika Zach (Wien/Schrems/Krems)
*Martina Hauer (Waidhofen/Horn)
*Jürgen Miksche (Tanzcafe Schindler, Waidhofen)
*Daniel Hofko (St. Pölten/Horn)
*Martin Armberger (Gr.Siegharts, Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya, SCU Gars/Kamp)
*Dominik Hell-Weltzl (Gr.Siegharts/Waidhofen)
* ticket@parzelle13351.at
*und alle Parzelle 1335/1 Mitglieder!

17 € VVK für Raika-Members in den Filialen und bei unseren Vorverkäufern
18 € VVK in den Raika-Filialen,Trafiken und bei www.oeticket.com
23 € Abendkassa

Bei Öticket-Karten in den Filialen,Trafiken und Online fallen zzgl. VVK-Gebühren an.
Telefonisch bestellbar unter
01/96 0 96 – Wobei Online und Telefonisch Bearbeitungsgebühren von 4,15 Euro anfallen würden (Postversand etc.)…

w_front_new

w_back_final_neww

sManöver 2010

Man will…man benötigt…man sucht…man erwartet…man verlangt…man begehrt…man ruft…man över!

Aufruf zu einer Kehrtwendung. Ein Geleit für alle jene, die Klangerlebnisse als direkten Reiz ansehen. Frisch und neu soll es sein? Auch das Auge sollte ein Stück abbekommen? Gemütlich muss es ohne jede Frage trotzdem bleiben? dWintergschicht war immer ganz ok? Da fühlst du dich angesprochen, dann sei dabei!! Aufs herzlichste Willkommen heißen wir dich! Denn aufs Neue bekommst du die Chance, mit all deinen Sinnen einen Abend voller Frische und vor Lebensfreude und Kreativität nur so strotzender Energie zu erfassen! Bette dich ein in eine akkustisch-visuelle Freudenwelt inmitten unserer idyllischen Heimat. Den Geist durch diese Stunden zu manövrieren soll deine Aufgabe sein!

JEANS TEAM (Electronica/Pop; Major; GER) 23:15-00:15h
KRAUTSCHÄDL (Rock/Folk/Pop); Sony BMG Austria; AUT) 21:40-22:45h
BODY & SOUL (Drum’n’Bass; Viper, Beta, Renegade Hardware, Mainframe, Nasca; AUT) 00:30-02:00h
JIGGYSQUAD mit Kaiser Franz & Menual (Techhouse/House/Techno/Minimal; AUT) 02:00-04:00h
SLETZTE MOI (Opener, Local Act, Folk/Rock; AUT) 20:30-21:20h
BERKO (Local Hero, DJ – Mnml/Tech-House/Techno; AUT) 05:00-06:00h
K:H’JUN (Local Hero, DJ – Drum’n’Bass/Electro/; AUT) 04:00-05:00h

Light&Sound by www.stagesound.at
Visuals by www.speerspitze.at

Tickets ab dem 28.Juni in allen Raiffeisenbanken NÖ/Wien und bei Öticket erhältlich!

Ticketvorverkäufer:

Tickets bei unseren Vorverkäufern gibts um 9 €.

 

*Trafik Rubicko (Hauptplatz Schrems)

*Katrin Fichtenbauer auf Epos4 happyFrucht

*Sabine Preißl (Krems, Gmünd) auf Epos4 Bienenkoenigin

*Simone Feiler (Gmünd) auf Epos4 Bambi

*Karl Zach, Karl Hermann, Gerold Fraisl (Wien) auf Epos4 charlyjun, elbazo, gerold

*Caroline Wandl (Gmünd, Zwettl) auf Epos4 Cordless

*Angelika Zach auf Epos4 fruehlingsding

*Jürgen Miksche (Tanzcafe Schindler, Waidhofen) auf Epos4 theUnforgiven

*Martin Armberger (Gr.Siegharts, Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya, SCU Gars/Kamp) auf Epos4 Marl

 

9 € VVK bei Vorverkäufern und eigenen Vorverkaufstellen

10,5 € VVK in den Raika-Filialen,Trafiken oder auf www.oeticket.com

Preis in den Filialen,Trafiken und Online inkl. VVK-Gebühren.

Telefonisch bestellbar unter 01805 10 14 14 – Wobei Online und Telefonisch Bearbeitungsgebühren von 3,85 Euro anfallen würden(Postversand etc.)

12 € Abendkassa

Achtung:

Epos4 Supporter Aktion–>Jeder Supporter bekommt 2 freie Getränke. Diese Aktion kann beim Eintritt angefragt werden!

smanover3_front

smanover3_back